F.L.A.N. Methoden-Spezialisierung: MARKEN-CHECK und NEUEINFÜHRUNGS-CHECK
MARKEN-CHECK

Anlässe für einen Marken-Check: Markenpositionierung längere Zeit nicht mehr geprüft? Möglicher Einfluss auf die Markenwahrnehmung durch Änderungen an Marketing-Mix-Elementen? Neuausrichtung Ihrer Marke beabsichtigt? Markendehnung beabsichtigt? Grundverständnis für eine neue Marke nötig?
 
  • Marken-Check: Prüfung des Markenstatus, der Wahrnehmung und Positionierung Ihrer Marke im Produktbereich, Eigenständigkeit und Verständnis im Konkurrenzumfeld, Stärken, Schwächen, emotionale Ausrichtung, Prüfung der Marketing-Mix-Elemente auch auf Markenstimmigkeit.
  • Generell gilt: der Marken-Check ist auf Ihre spezifischen Fragen zu Ihrer Marke ausgerichtet, wird also auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt.
  • Methodisches Vorgehen: Wir definieren mit Ihnen die Zielgruppe für ihre Marke (z.B. Heavy-User, Gelegenheitsverwender, Konkurrenzverwender) und führen in dieser Zielgruppe thematisch offene Einzelinterviews durch. Für diesen betont qualitativen Testansatz werden in der Regel max. 20 Einzelinterviews pro Zielgruppe benötigt. Die Kosten bleiben für Sie überschaubar. Die Einzelexplorationen werden vom F.L.A.N.-Experten Jürgen Hofmann durchgeführt, analysiert und kommentiert (bzw. in Kooperation mit update-Marktforschung, siehe Kooperation).
  • Der Marken-Check kann ebenso quantifiziert werden, also auf Basis höherer Fallzahlen mit v.a. skalierten Abfragen via Fragebogen. Hierzu würden wir die Marktforschungsbetreuung im Sinne einer Begleitung der Studien übernehmen (siehe Marktforschungsbetreuung). Empfehlenswert ist dabei trotzdem die qualitative Vorstufe, um u.a. Input für den Fragebogen zu generieren.

NEUEINFÜHRUNGS-CHECK

3-Phasen-Check bei Neueinführungen und Innovationen (auch einzeln durchführbar)
 
  • Starter-Check: Prüfung von Produktideen, Verbalkonzepten, Packungsentwürfen, Produktmustern für Ihre Auswahl-Entscheidung und für Optimierungshinweise zur Weiterentwicklung. Evaluierung von Relevanz, Verständnis, Eigenständigkeit, Stärken, Schwächen, präferierte Idee/Konzept, Verbesserungsmöglichkeiten.
  • Sicherheits-Check: Finale Prüfung der Marketing-Mix-Elemente vor einer Neueinführung zur Steigerung der Erfolgsaussichten und Vermeidung von Fehlern.
    Verständnis, Eigenständigkeit, Stärken, Schwachstellen, Stimmigkeit der Mix-Elemente.
  • Erstkäufer-Check: Prüfung der Neueinführung bei den drei Zielgruppen: Erstkäufer mit Wiederkaufsbereitschaft, ohne Wiederkaufsbereitschaft und bloße Kenner, aber Interessenten (kein Kauf) für Ihre gezieltere Ausrichtung und Positionierung der Marketing-Mix-Elemente und zur Erfolgsverbreiterung.
    Evaluierung von Erfolgsfaktoren, Schwächen, Barrieren.
  • Methodisches Vorgehen in allen drei Phasen: Wir definieren mit Ihnen die Zielgruppe für Ihre Neu-Produktidee oder Marke und führen in dieser Zielgruppe thematisch offene Einzelinterviews durch. Für diese betont qualitativen Testansätze werden in der Regel max. 20 Einzelinterviews benötigt. Die Kosten bleiben für Sie überschaubar. Die jeweilige Fallzahl richtet sich auch nach der Anzahl Ihrer Inputs und der Homogenität der gewünschten Zielgruppen. Ob beim Erstkäufer-Check alle 3 Gruppen benötigt werden, richtet sich nach Ihrem genauen Erkenntnisinteresse, ist also inhaltlich und kostenseitig flexibel. Die Einzelexplorationen werden vom F.L.A.N.-Experten Jürgen Hofmann durchgeführt, analysiert und kommentiert (bzw. in Kooperation mit update-Marktforschung, siehe Kooperation).
  • Der Neueinführungs-Check kann ebenso quantifiziert werden, also auf Basis höherer Fallzahlen mit v.a. skalierten Abfragen via Fragebogen. Hierzu würden wir die Marktforschungsbetreuung im Sinne einer Begleitung der Studien übernehmen (siehe Marktforschungsbetreuung). Empfehlenswert ist dabei trotzdem die qualitative Vorstufe, um u.a. Input für den Fragebogen zu generieren.

F.L.A.N. Ihr externer Marktforscher. bietet zur Beantwortung Ihrer Fragen diese Leistungen:

Marktforschungsbetreuung

Begleitung von Marktforschungsstudien quantitativer und qualitativer Art:
  • “Übersetzung” Ihrer Fragestellungen in ein Mafo-Instituts-Briefing inkl. Empfehlung zur Methode, Zielgruppe, Befragungsinhalten
  • Ausschreibung unter Mafo-Instituten, Empfehlung des Instituts mit bester Lösung vor dem Hintergrund Ihres Budgets
  • Fragebogen oder Fokusgruppen-Leitfaden: Prüfung auf Qualität und Inhalt
  • Auswertungscheck auf Inhalte und Zielgruppen
  • Ergebnispräsentation mit umsetzbaren Empfehlungen
  • Für Unternehmen mit Marktforschungsabteilung und Mafo-Institute: Marktforscher auf Zeit – Hilfe auf freiberuflicher Basis als Verstärkung Ihres eigenen Mafo-Teams oder zur Unterstützung in einem Mafo-Projekt


Originäre Forschung

Durchführung qualitativer Einzelexplorationen mit Verbrauchern
  • Zu Ihren Marken-/Produktkonzepten, Neuproduktentwicklungen, Markendehnungen
  • Aktive Teilnahme des Auftraggebers möglich bzw. erwünscht
  • Iteratives Vorgehen: schrittweises Weiterentwickeln, Neu-Optimieren und anschließendes Neu-Evaluieren über Feedback-Schleifen für den teilnehmenden Auftraggeber
  • Kostenbewusst durch jederzeitige Abbruchoption, wenn keine weiterführenden Erkenntnisse zu erwarten sind
Deep-Dive Quant-Studien-Post-Check mittels qualitativer Einzelexplorationen
  • Sie haben eine quantitative Untersuchung durchgeführt. Häufig sind die Erkenntnisse aus den Skalierungen oberflächlich, die Ergebnisse nicht klar nachvollziehbar oder bei Trackings das "Warum" von Entwicklungen unbekannt. Hierzu empfehlen sich tiefergehende qualitative Einzelexplorationen im Nachgang der Untersuchung. Je nach Aufgabenstellung werden "Zwillinge" aus der quantitativen Befragung angefiltert und zur Exploration eingeladen (z.B. durch Wiederauffindungsverfahren, gleiches Antwortverhalten etc.).

Desk Research
  • Recherchen zu Ihren aktuellen Marketingfragen – viele Fragen lassen sich durch gezieltes Desk Research hinreichend und kostengünstig beantworten
  • Recherche auf Basis Ihres Briefings nach verfügbaren und hilfreichen Informationen im Netz und Zusammenstellung in einem zusammenfassenden Bericht - auf Wunsch mit Präsentation

Sichtung bei Ihnen vorhandener Studien und Marktforschungs-Projekte
  • Zusammenfassung wichtigster Ergebnisse und Erkenntnisse mit Fazit und Handlungsempfehlungen für das Marketing oder auch hinsichtlich weiterem Forschungsbedarf


Kooperation

F.L.A.N. arbeitet kooperativ mit update Marktforschung Günter Hefter
  • Eine dauerhafte, persönliche Kooperation besteht mit update Marktforschung Günter Hefter, die je nach Aufgabenstellung und Methode für Sie zur Empfehlung kommen kann. Die langjährige Erfahrung von Herrn Hefter v.a. im Segment FMCG und seine speziellen Kompetenzen im qualitativen Methodenbereich stellen eine optimale Ergänzung der F.L.A.N. Tätigkeitsfelder dar.
  • update Marktforschung Günter Hefter www.update-marktforschung.de


F.L.A.N. Das Dessert zu Ihrem Können.